Schau in Dein Herz

Deine Gefühle und Wünsche möchten an die Oberfläche

Lässt Du diese bereits zu? Oder drängt sich immer wieder Dein Verstand dazwischen?

„Tue ich das, was mich glücklich macht oder mache ich Dinge, weil sie eben gemacht werden müssen? Lebe ich meine Träume bereits oder träume ich immer nur davon?“

Diese Fragen sollte sich jeder immer wieder auf ein Neues stellen… Wir Menschen neigen dazu, zu vielen Aufgaben nachzugehen, die uns auferlegt worden sind und überhaupt nicht unseren Wünschen entsprechen.

Wann hören wir auf, unserem Herzen zu folgen?

Das fängt bereits ganz früh an. Nämlich in der Kindheit. Kinder werden dazu erzogen, nicht laut zu sein, immer freundlich zu sein, immer zu grüßen. Aber was, wenn das Kind gerade den Impuls hat zu singen und fröhlich zu sein? Man sollte meinen, dass dieser Impuls etwas Schönes ist. Freude ist doch ansteckend… Stattdessen wird das Kind geschimpft, muss die Freude unterdrücken und wird stattdessen traurig oder unbehaglich.

Weiter geht es in der Schule. Kinder müssen immer ruhig sitzen und still sein. Dass es jedoch Schüler gibt, die in der Bewegung besser lernen, als wenn sie still sitzen müssen wird nur in den seltensten Fällen bedacht und darauf eingegangen.

Kommen wir nun zur Partnerschaft. Sehr viele Menschen verzichten auf ihre Träume und Wünsche, weil sie in einer Partnerschaft sind und der Partner einige Dinge als nicht wichtig oder sogar als einen „Blödsinn“ sieht, daher keine Unterstützung von ihm gegeben ist. Anfangs hält man vielleicht noch an seinem Traum/ Wunsch fest, doch mit der Zeit lässt dies nach und die Träume und Wünsche geraten in Vergessenheit. Ganz nach dem Motto: „Schlag Dir diesen Blödsinn aus dem Kopf“. Und so schwindet der nächste Impuls, dem Traum zu folgen. Und es geht weiter und immer weiter, bis man irgendwann seine Impulse, Träume und Wünsche sofort selber unterdrückt und verweigert. Das Resultat daraus: Die Lebensfreude schwindet dahin und der triste Alltag nimmt immer mehr überhand. Trauer, Verbitterung und Einsamkeit sind weitere Gefühle, die durch die Unterdrückung unserer Herzenswünsche entstehen.

Wenn man nicht auf sein Herz hört, seine Herzenswünsche unterdrückt, wird dieses natürlich geschwächt und es können im schlimmsten Fall Krankheiten entstehen. Das Herz hängt mit dem 4. Chakra, dem Herzchakra zusammen. Im Sanskrit auch Anahata genannt. Dieses steht für unsere Herzenswünsche, und für die Verbindung zwischen der Seele und dem Körper. Mitgefühl spielt bei diesem Chakra eine große Rolle. Speziell das Mitgefühl sich selbst gegenüber.

Es ist die Zeit gekommen, wo wir endlich wieder beginnen auf unser Herz zu hören.

Es hat lange gedauert, aber nun ist es so weit. Und es erfreut mich sehr, dass immer mehr Menschen wieder ihren eigenen Impulsen und Träumen folgen. Sich trauen. Sich nicht davon abhalten lassen, was andere sagen.

Aber wie kannst Du überhaupt in Dein Herz schauen? Wie kannst Du Deine Impulse erkennen?

Deine Impulse und Deine Herzenswünsche können sich in ganz starken Gefühlen von Klarheit, Freude, Enthusiasmus, Zielstrebigkeit und viele weiteren ähnlichen Gefühlen ausdrücken. Du hast das Gefühl, etwas unbedingt tun zu wollen, sofort damit zu beginnen. Am liebsten alles stehen und liegen lassen und jetzt damit zu starten.

Wenn Du das Gefühl hast, singen zu wollen, obwohl du vielleicht gerade im Supermarkt bist, dann mach das. Die Reaktion der Menschen wird Dich erneut fröhlich stimmen. Denn wenn Du voller Freude singst, steckst Du andere Menschen mit Deiner Freude an, Deine Freude verbreitet sich wie ein Lauffeuer. Ein Lauffeuer, wie wir alle wissen, verbreitet sich binnen Sekunden auf eine riesige, nicht definierbare Fläche aus. Das heißt, dass Du Unmengen an Menschen Freude bereiten kannst, mit dieser kleinen Tat. Nämlich damit, dass Du in Dein Herz geschaut hast und Deinem Impuls gefolgt bist. Traue Dich, Deinen Impulsen zu folgen! Schaue in Dein Herz! Schau, was Dein Herz Dir sagt und folge Deiner inneren Stimme, die genau weiß, was Dich glücklich und vollkommen macht, besser als all die Menschen um Dich herum. Deine innere Stimme, Dein Herz, zeigt Dir Deinen Weg zum Glück.

Unterstützend kannst Du den LIVINCARE Body & Mind Spray Nr.4 verwenden. Dieser ist speziell für das Öffnen und Unterstützen Deines Herzchakra zuständig. Der LIVINCARE Body & Mind Spray Nr.4 ist auf Essenzen aufgebaut, die Dein Herzchakra öffnen und Dir helfen, immer mehr in Dein Herz zu schauen, Deinen Wünschen und Impulsen zu folgen. Den LIVINCARE Body & Mind Spray Nr.4 kannst Du überall hin mitnehmen, ihn so oft du möchtest sprühen und einatmen. Durch den Geruch fällt es Dir leichter Deine Träume zu verfolgen. Auch mein Buch „Reise in Dein Herz“ wäre eine gute Unterstützung Deinem Herzen zu folgen.

Ich danke Dir für Deine Zeit, die Du Dir zum Lesen genommen hast und wünsche Dir tolle Momente bei Deiner Innenschau in Dein Herz.

Alles Liebe

Deine Sandra Agerer

Dein LIVINYOU Newsletter

Hast Du schon Deinen LIVINYOU-Newsletter abonniert?

Dein Impulsgeber für ein veganes, ganzheitlich bewusstes Leben!

Hier kannst Du Dich gratis eintragen...

Abonniere jetzt unseren 
LIVINYOU Newsletter!
Dein Newsletter für Deinen veganen, bewussten, ganzheitlichen Lebensstil!
mit interessanten Tipps und Impulsen für Deine ganzheitlich, gesunde Lebensführung, Seminar- und Retreat-Hinweise, Informationen zu unseren veganen Produkten, Bestell- und Rabattaktionen. Der LIVINYOU Newsletter wird 1 x im Monat verschickt.
>>>hier geht es zum Newsletter
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

follow US

Get social

  • YouTube - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis
  • Facebook - Grey Circle

Hol Dir die Welt von LIVINYOU nach Hause

© by LIVINYOU GmbH

Graggaugasse 5/1
A-6370 Kitzbühel

M. smile@livinyou.com T.+436642228602